Logo für Webseite3

Die Krise führt zu neuen sozialen Fragen

Die Corona-Krise wird mit Macht soziale Fragen auf die Tagesordnung bringen, die wir zuletzt gar nicht mehr für möglich gehalten haben. Schon jetzt melden sich unzählige Arbeitnehmer zur Kurzarbeit oder ganz arbeitslos. Vielen Solo-Selbstständigen und Kleinunternehmern im Dienstleistungsbereich ist der Umsatz einfach und ersatzlos weggebrochen. Soziale Initiativen und Kulturstätten stehen in akuter Gefahr.

Open Sozial“ im Probelauf für zukunftsfähig befunden. Es ging um das soziale Miteinander und um die Menschen im Landkreis Miltenberg. Am Samstag, den 9. November erprobten 15 Teilnehmende ein neues Konzept der KAB, um Menschen für ein soziales Engagement zu gewinnen.

Du bist sozial interessierst und erkennst so manches in Deinem Umfeld, was sich verändern sollte: Stress und Druck auf der Arbeit für die einen sowie Unsicherheit wegen der Weltwirtschaft bei den anderen. Gesundheit und Pflege schleppen sich durch Kostendruck und Personalmangel. Behinderte Kinder sollen integriert werden, aber die Schulen sind nicht ausreichend unterstützt. Der ÖPNV muss ausgebaut werden, aber zu welchem Preis?

­