Sozial & Gerecht Logo

Wir wollen gemeinsam die "Open-Sozial" am Samstag, den 23. Oktober im Bürgerzentrum Elsenfeld bespielen:

Die Teilnehmenden der "Open-Sozial" werden Willkommen geheißen, angespielt und in eine aktive Haltung animiert. Insgesamt sorgen wir für eine lebendig-kreative Atmosphäre. Die Aktivitäten werden arbeitsteilig nach Vorlieben und Möglichkeiten aufgeteilt und sollen möglichst mobil und dezentral im Bürgerzentrum mitten unter dem Publikum realisiert werden.

Im Rahmen der "Open-Sozial" organisieren wir für gemeinnützige Vereine, Verbände und Institutionen die sich sozial engagieren möchten:

- DIE Ehrenamtsbörse -

Zum Beispiel:

  • Nachbarschaftshilfen für die Unterstützung vor Ort
  • Bürgerinitiativen für sozialpolitische Anliegen
  • Vereine mit gemeinwohlorientierter Zwecksetzung
  • Wohlfahrtsverbände und gemeinnützige Träger der Sozialen Arbeit
  • u. a.

Wir bieten:

  • eine Online-Präsentation nach Freigabe und bis 31. Dezember 2021 auf www.sozialundgerecht.com
  • eine Aushang-Präsentation im Rahmen der "Open-Sozial" am 23. Oktober 2021 im Bürgerzentrum Elsenfeld

Du gewährleistest:

  • eine kompakte Ehrenamtsbeschreibung auf einer Seite
  • eine verbindliche Kontaktadresse mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Interessten
  • eine anwesende Ansprechperson im Rahmen der "Open-Sozial"

Wir sind:

  • Engagierte Macherinnen und Macher mit wertorientierter Basis.
  • Erreichbar über Joachim Schmitt unter 06021-392-143 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Konzept zur "Open-Sozial" kannst Du Dir hier herunterladen.

Wir wollen gemeinsam die "Open-Sozial" am Samstag, den 23. Oktober im Bürgerzentrum Elsenfeld umsetzen:

Die Aufgaben werden arbeitsteilig nach Vorlieben und Möglichkeiten aufgeteilt.

Wir wollen gemeinsam die "Open-Sozial" am Samstag, den 23. Oktober im Bürgerzentrum Elsenfeld vorbereiten:

Die abenteuerlichen Aufgaben werden arbeitsteilig nach Vorlieben und Möglichkeiten aufgeteilt.

­