Sozial & Gerecht Logo

In welcher kleinen aber bedeutenden Stadt im Landkreis Miltenberg befindet sich dieses Sozialkaufhaus? Der Laden dient der zusätzlichen Versorgung von arbeits- oder wohnungslosen Menschen, für die sonstige Hilfesystem nicht immer ausreichend sind.

Lebensmittel für alle! - so lautet das Motto und das ist eine Garantie vor allem für all jene Personen die sich gerade schwer damit tun, ihren Unterhalt geregelt zu bekommen. Es gibt Lebenslagen, da hilft auch das Arbeitslosengeld oder die Schuldnerberatung nicht mehr weiter, dann braucht es einfach ein Brot, eine Packung Nudel, Obst, Gemüse, Zahncreme oder Klopapier. All das gibt es in diesem Sozialkaufhaus der Caritas und es kostet nur einen symbolischen Beitrag von 1 €. Wer glaubt, dass es das doch eigentlich gar nicht braucht der täuscht sich und wird sich über die reichlich vorhandene Kundschaft wundern. Letztlich kann es jeden und jede von uns aus der Bahn werfen. Ob es Arbeitslosigkeit, Trennungserfahrungen oder Suchtprobleme sind. Vielleicht rutscht man aus verschiedenen Gründen auch einfach durch die sozialen Sicherungssysteme. Auf jeden Fall ist es gut, wenn am Ende dieser Kette nicht der Übergang ins "Nichts" steht, sondern der Zugang zur Grundversorgung durch sozial engagierte Bürgerinnen und Bürger gewährleistet bleibt.

Die Lebensmittel und Drogerieartikel selbst sind Spenden von Unternehmen und Geschäften aus dem Landkreis. Dazu kommen Spenden für gezielte Zukäufe und natürlich die vielen ehrenamtlichen Stunden für das Beschaffen und Sortieren der Waren bis hin zum Verkauf. Die örtliche katholische und evangelische Kirchengemeinden haben das Projekt gemeinsam mit der Caritas umgesetzt. Der Martinsladen ist mit der Tafel-Bewegung verbunden mit der einerseits eine letzte Notversorgung für Bedürftige ermöglicht wird, die zugleich aber auch gegen diese skandalösen Zustände in einem der reichsten Länder der Welt kämpft. So wird dieser kleine pitoreske Ort mit großartiger Fachwerksfassade nicht nur von weltreisenden Touristen besucht, sondern verknüpft sich in seinem Hinterzimmer mit dem Kampf gegen Armut in Deutschland und Weltweit.

Lösungungshilfe zu Sommer SozialSchon erraten?

Wenn Du die gesuchte Ortschaft erraten hast, dann drucke Dir, falls Du es noch nicht gemacht hast, das Lösungsschema aus und notiere den Ortsnamen in das Feld Nummer 12!

Zum Eintragen kannst Du Dir hier das Lösungsschema als Download holen.

Die allgemeine Information zum Sommer-Sozial-Gewinnspiel findest Du hier.

Wir drücken Dir die Daumen und wünschen Dir viel Glück bei unserem sozialen Ratespiel!

­